Der 1. Werken-Wettbewerb für Grundschulen in der VDI-GaraGe Leipzig

Leipziger Schüler*innen der 3. und 4. Klassen haben am 25. Juni 2019 beim 1. Werken-Wettbewerb in der VDI-GaraGe erfolgreich ihre Werken-Kenntnisse unter Beweis gestellt. Neben handwerklichem Geschick wurde beim Wettbewerb auch Kreativität und vor allem Ausdauer abverlangt.

Insgesamt 16 Schüler*innen aus fünf Leipziger Grundschulen haben sich am 25. Juni 2019 dem Thema "Plane und fertige dein Traumzimmer!" in der Holzwerkstatt gewidmet und in 2er-Teams fleißig Ihre Traumzimmer gebaut. Neben der klassischen Holzbearbeitung waren auch Kenntnisse zum einfachen Stromkreis gefragt sowie kreatives Basteln und die Verwendung digitaler Endgeräte. Nach Fertigstellung des Traumzimmers mussten die Teams ihre Ergebnisse der Jury präsentieren. Parallel zum Werken-Wettbewerb erhielten die Werken-Lehrer*innen eine Fortbildung zum Thema "3D-Druck in der Grundschule".

Wir gratulieren den Preisträgern!

  1. Platz - Grundschule Liebertwolkwitz
  2. Platz - 85. Grundschule
  3. Platz - Fanny-Hensel-Schule

Ausgerichtet wurde der 1. Werken-Wettbewerb für Grundschulen in der VDI-GaraGe in Kooperation mit dem Leipziger Landesamt für Schule und Bildung (LaSuB).